WORKSHOP: JUNG & SCHWERHÖRIG - HÖRSAMKEIT IN KIRCHENRÄUMEN

Vielleicht wusstest DU es schon: 2023 kommt der Evangelische Kirchentag nach Nürnberg!             

Im Rahmen des Kirchentags wird es ein buntes Programm an Gottesdiensten, Diskussionen, Kultur und weiteren Aktionen und Veranstaltungen geben!   

Gemäß dem Kirchentags-Motto 2023 „Jetzt ist die Zeit“ (Mk 1,15) möchten wir in Zusammenarbeit mit dem BayCIV noch in diesem Jahr mit einem Workshop auf den Bedarf von Menschen mit Hörbehinderung hinsichtlich induktiver Höranlagen aufmerksam machen.

Hierfür brauchen wir Dich als Unterstützung!

Unser Workshop besteht aus folgenden zwei Wochenenden:

  • Beim ersten Workshop-Wochenende (12.-14. August 2022) lernen wir gemeinsam, wie man einen Raum hinsichtlich Akustik und die Funktion von induktiven Höranlagen überprüfen kann.
  • Beim zweiten Workshop-Wochenende (14.-16. Oktober 2022) setzen wir dies dann in die Praxis um und testen Veranstaltungsräume für den geplanten Kirchentag 2023. Daneben haben wir noch ein attraktives Freizeitangebot geplant.

Daneben haben wir noch ein attraktives Freizeitangebot (Stadtrallye, Escape Room) geplant.

Du passt am besten zu uns, wenn Du dich für das Thema interessierst, zwischen 18 und 35 Jahre alt bist und eine oder mehrere Hörhilfen/n trägst. Die Teilnahme ist unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Religionszugehörigkeit möglich. 

Sei dabei! Gemeinsam können wir einen sinnvollen Beitrag für die Barrierefreiheit von Menschen mit Hörbehinderung leisten. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt.

Weitere Infos findest Du im angehängten Flyer. 

Flyer- Hörsamkeit in Kirchenräumen